Berufsbegleitende Qualifikation zur Praxisanleiterin/ zum Praxisanleiter

Veranstaltungsort: Dresden und Leipzig

Allgemeines

Sozialpädagogische Einrichtungen benötigen Nachwuchsfachkräfte, die den heutigen und zukünftigen täglichen Herausforderungen in Einrichtungen und Diensten der Kinder- und Jugendhilfe gewachsen sind. Dazu ist eine fachlich und methodisch solide Ausbildung nötig, die auch die soziale und persönliche Entwicklung der Fachschüler/innen berücksichtigt.

Die Ausbildung zur staatliche anerkannten Erzieherin / zum staatlich anerkannten Erzieher findet darum an verschiedenen Lernorten statt: in der Fachschule und in Praxiseinrichtungen. Für ihre optimale Entwicklung brauchen Fachschüler/innen bzw. Praktikant/innen persönlich engagierte und entsprechend ausgebildete Begleiter/innen, in der Praxiseinrichtung übernehmen Praxisanleiter/innen diese Aufgabe bzw. Rolle.

Inhalte

Modul 1 für die Praxisanleitung von Erziehern (ERZ)
Grundlagen der Ausbildung von Erziehern und berufsrelevante rechtliche Rahmenbedingungen kennen sowie Anforderungen an Praxisanleiter in den unterschiedlichen Arbeitsfeldern reflektieren

Modul 2
Den Ausbildungsprozess gemeinsam mit dem Team sowie mit den Praktikanten planen

Modul 3
Beziehungen gestalten sowie Bildungsprozesse anregen und unterstützen

Modul 4
Reflexionsgespräche führen, Feedback geben und beurteilen

Modul 5
Lernortkooperation gestalten

Teilnahmevoraussetzungen

  • Sozialer Beruf mit staatlich anerkannter Ausbildung und Prüfung
  • Persönliche Eignung
  • Mindestens zweijährige Berufstätigkeit in einer Einrichtung der Kinder und Jugendhilfe

Für den Beginn der Maßnahme nötig:

  • Darstellung des beruflichen Werdegangs (Lebenslauf)
  • Zeugniskopien
  • Anmeldebogen mit Einverständniserklärung des Arbeitgebers

Durchführungszeitraum und Organisation

Beginn

Leipzig: 30.03.2020 – 18.05.2020
Dresden: 20.04.2020 – 03.06.2020
Berlin: 28.10.2019 – 08.11.2019

Dauer
  • 80 Unterrichtseinheiten an insgesamt 10 Tagen
  • eine Blockveranstaltung 5 Tage á 8 Unterrichtseinheiten
  • fünf weitere Tage á 8 Unterrichtseinheiten
Zeit jeweils 8:00 – 15:15 Uhr
Ort Semper Fachschulen gGmbH Fachschule Sozialwesen, Semperstraße 2a (hinteres Gebäude, dritte Etage) 01069 Dresden
Kosten 420 €
Dozent/innen Praxis-Lehrkräfte der Fachschule, Fachrichtung Sozialpädagogik (Ausbildung Erzieher/innen)
Abschluss Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme an der Qualifizierung

Anmeldeformular

Sie möchten die berufliche Qualifikation zum Praxisanleiter (m/w) bei uns durchführen? Dann füllen Sie gleich unser Onlineformular aus. Wir freuen uns auf Sie!

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@semper-schulen.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
* Angaben werden benötigt

Semper Gruppe - Wir begleiten Sie ein Leben lang

"Zum Lernen ist niemand zu alt." Die Semper Schulen begleiten Sie deshalb auf Ihrem Bildungsweg lebenslang - von klein auf bis ins hohe Alter.

Von der Schulbildung über die Berufsausbildung bis hin zur Erwachsenenbildung bieten unsere deutschlandweiten Bildungseinrichtungen Ihnen Wissen auf höchstem Niveau.

Grafik der Semper-Gruppe mit mehreren Menschen in Orange

Die Semper Gruppe